10./11. Januar 2018, Neujahrsempfang & Kaffee-Kongress des Deutschen Kaffeeverbandes, Bremen PDF

Über 190 Vertreter von Unternehmen und Organisationen der Kaffee-Branche folgten am 10. Januar der Einladung des Deutschen Kaffeeverbandes zum alljährlichen Neujahrsempfang nach Bremen und stimmten sich gemeinsam auf ein genussvolles sowie erfolgreiches Jahr 2018 ein.

Inzwischen schon eine Art Tradition geworden war der Ort der Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder der historische Marmorsaal des ehemaligen Kaffee HAG-Werkes. Bis spät in den Abend wurde dort genetzwerkt und die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und Kennenlernen genutzt. Schönes Highlight – vor allem für jene Gäste, die zum ersten Mal dabei waren – war ein Blick hinter die Kulissen der angrenzenden Kaffeerösterei Lloyd Caffee.

Auch der Kaffee-Kongress, der am nächsten Tag im Swissôtel Bremen stattfand, war mit rund 160 Gästen erneut sehr gut besucht. Experten aus den Bereichen Marktforschung, Logistik und Nachhaltigkeit referierten zu aktuellen Marktdaten, Marketing, Entwicklungen im Transportgeschäft sowie zur Nachhaltigkeit im Kaffeesektor.

  1. Christiane Stuck, The Nielsen Company

    Christiane Stuck, The Nielsen Company

    Das Kaffeegeschäft im deutschen Lebensmitteleinzelhandel

    • Welche aktuellen Trends gibt es im Kaffeegeschäft?
    • Welche Auswirkungen zeigen die Preiserhöhungen für den
      Kaffeemarkt im LEH?
    • Was sind die Erfolgsfaktoren für Ganze Bohne und Kapseln?
    • Dr. Niels Neudecker & Steffen Kutzner, Kantar TNS

      Dr. Niels Neudecker & Steffen Kutzner, Kantar TNS

      Touchpoints der Kaffeemarken richtig managen – Erfahrungen aus einer 360 Grad Studie

      • Was sind die wichtigen Treiber für mehr Markenwachstum?
      • Wie digital muss meine Marke wirklich sein?
    • Cornelius Bockermann, Timbercoast

      Cornelius Bockermann, Timbercoast

      Kaffee unter Segeln

      • Bio, fair, aber auch „sauber“?
      • Emissionsfreier Transport von Luxusgütern
      • Das Timbercoast Projekt

      (Der Vortrag steht nicht zum Download zur Verfügung.)

    • Uwe Gaede, Hamburg Süd

      Uwe Gaede, Hamburg Süd

      Welche Auswirkungen hat die Konsolidierung der Linienschifffahrt für die Kunden?

    • Annemieke Wijn, Rainforest Alliance

      Annemieke Wijn, Rainforest Alliance

      The New Rainforest Alliance – Together more

      • Gründe für den Zusammenschluss von UTZ und Rainforest Alliance
      • Mission & Vision
      • Das Programm
    • Prof. Dr. Thomas Dietz, Universität Münster

      Prof. Dr. Thomas Dietz, Universität Münster

      FT, UTZ, RA & Co: Wie effektiv sind Nachhaltigkeitsstandards in der Kaffeeproduktion?

      • Erkenntnisse aus Untersuchungen in Honduras, Kolumbien und Costa Rica
      • Vergleich von über 1.500 zertifizierten und nicht zertifizierten Bauern
    • Carlos Mera, Rabobank

      Carlos Mera, Rabobank

      Ausblick Supply / Demand

      • Ist der steigende Anteil von Vietnam und Brasilien an der globalen Produktion ein Risikofür den Markt?
      • Wann wird China der drittgrößte Verbraucher?
      • Woher wird die zusätzliche Produktion kommen?
      • Rösterkonzentration: Genug ist genug?