23. August 2022, Sommerreihe Teil 2: Energieeffizienz in der Lebensmittelindustrie PDF

Sommerreihe Teil 2: 
Energieeffizienz in der Lebensmittelindustrie
23. August 2022 
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vorausschauend und langfristig: Der Themenkomplex Energieeffizienz beschäftigt Unternehmen in der Kaffeebranche nicht nur aktuell, sondern perspektivisch. Dabei kann es durchaus lukrativ sein, sich über mögliche Zuschüsse und Fördermittel zu informieren. Am 23.08.2022 (10.00-11.15 Uhr) bietet die zweite Veranstaltung unserer Seminar-Sommerreihe „Energieeffizienz in der Lebensmittelindustrie“ Tipps und Tricks, wie mit umweltschonenden (energieeffizienten) Maßnahmen attraktive Zuschüsse und Fördermittel gesichert werden können. Das Online-Seminar findet via Zoom statt und beantwortet unter anderem folgende Fragen: 

  • Wie kann ich meine Investitionen fördern lassen?
  • Was muss ich bei der Beantragung beachten?
  • Wie erreiche ich die maximale Förderhöhe?

Die drei Referent*innen von REM CAPITAL AG: Ute Brettschneider (Firmenkundenmanagement), Michael Vogler (Firmenkundenmanagement) und Dominic Lottes (Teamleiter/Projektingenieur) präsentieren in einem 75-minütigen Deep Dive Best-Practice-Beispiele u. a. aus der Kaffeeindustrie und offerieren fundiertes Expertenwissen. Das detaillierte Programm kann hier heruntergeladen werden.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Anmeldeinformationen
Teilnahme exklusiv und kostenlos für Mitglieder.

Seminarrichtlinien

  • Anmeldungen sind bis zum 22. August 2022 ausschließlich online hier möglich. Das Online-Seminar erfolgt über den Anbieter ZOOM. Die Einwahldaten erhalten Sie zusammen mit Ihrem Ticket in der Anmeldebestätigung.
  • Für die Teilnahme an Veranstaltungen des Deutschen Kaffeeverbandes ist das Compliance Programm zum ordnungsgemäßen, wettbewerbsrechtlichen Verhalten des Verbandes anzuerkennen. Das Compliance Programm finden Sie HIER. Im Übrigen gelten die Teilnahmebedingungen des Deutschen Kaffeeverbandes e.V. Die Teilnahmebedingungen finden Sie HIER.