02. Februar 2021, Online-Seminar “Trend-Thema Fermentation von Kaffee: Das muss man wissen!” PDF

- JETZT ANMELDEN -

Online-Seminar: “Trend-Thema Fermentation von Kaffee: Das muss man wissen!”
02. Februar 2021 (10.30 - ca. 12.00 Uhr)
via ZOOM

Darum geht es:
Das Thema Fermentation ist derzeit in aller Munde. Schlagworte wie “natural”, “honey processed” und „anaerob“ zählen im Bereich des Spezialitätenkaffees zur neuen Sprache des Kaffeegenusses. Doch wie genau funktioniert die Fermentation? Wie kann man mit ihrer Hilfe den Kaffeegeschmack beeinflussen und was gilt es rechtlich in Sachen Fermentation zu beachten?

Wir laden in unserem Online-Seminar zu einem Deep-Dive in das Trend-Thema Fermentation und geben Antworten auf alle wichtigen Fragen.

Das muss man wissen:

  • Fermentation ist in aller Munde – aber was passiert da eigentlich genau?
  • Wie wirken fermentierte Lebensmittel auf unseren Körper?
  • Wann, wo und wie kommt Fermentation beim Kaffee vor?
  • Vor- und Nachteile von fermentiertem Kaffee, Chancen & Risiken.
  • Wie ist die Fermentation steuerbar: Mikroben oder Maschinen?
  • Was sind die geschmacklichen Auswirkungen: Sauer macht lustig?
  • Neue Trends bei der Kaffee-Fermentation – anaerob, mit Früchten & Co…
  • Erlaubt das Lebensmittelrecht Fermentation bei Kaffee überhaupt, und welche rechtlichen Vorgaben gibt es?
  • Was ist bei der Deklaration zu beachten?

Weitere Informationen können Sie dem SEMINARPROGRAMM entnehmen.

___________________________________________________________________________________________________

Teilnahmegebühren:
- 49,00 EUR (netto) pro Person für Mitglieder (w/m/d)
- 199,00 EUR (netto) pro Person für Nicht-Mitglieder (w/m/d)

___________________________________________________________________________________________________

Die Anmeldung kann bis zum 01. Februar 2021 erfolgen.
- Sie müssen für die Anmeldung zu dem Seminar keinen Xing-Account besitzen.
- Der Online-Kongress erfolgt über den Anbieter ZOOM.
- Die Einwahldaten erhalten Sie zusammen mit Ihrem Ticket in der Anmeldebestätigung.
- Die Bezahlung der Tickets für dieses Seminar kann aufgrund der kurzfristigen Anmeldung ab sofort nur noch per Kreditkarte oder Paypal erfolgen. Wir bitten um Verständnis.