kaffee-kongress-und-neujahrsempfang-des-deutschen-kaffeeverbandes-muenchen

16. Januar 2020 Kaffee-Kongress und Neujahrsempfang des Deutschen Kaffeeverbandes, München

RÜCKBLICK KAFFEE-KONGRESS & NEUJAHRSEMPFANG

Am 16. Januar lud der Deutsche Kaffeeverband erstmals zum Kaffee-Kongress nach München in das Leonardo Royal Hotel Munich. Mit über 220 Teilnehmern war die Veranstaltung erneut ein voller Erfolg. Insgesamt sechs hochkarätige Referenten gaben spannende Einblicke in topaktuelle Themen. Schwerpunkte waren dabei: Neue Zahlen und Daten zum Kaffeemarkt 2019, ein Ausblick auf den Kapitalmarkt 2020, Kaffee und Gesundheit, Nachhaltigkeit im Kaffeesektor, der Einfluss von Big Data und Artificial Intelligence auf die Zukunft der Kaffeeindustrie sowie ein Einblick in die Gestaltung der Sonderausstellung „Kosmos Kaffee“ im Deutschen Museum München.

Wir danken ganz herzlich den Referenten und unseren Sponsoren BRITA und PROBAT für den sehr gelungenen Kaffee-Kongress 2020.

Für 150 Teilnehmer ging es im Anschluss mit mehreren Bussen direkt weiter zu einer exklusiven Führung durch die Sonderausstellung „Kosmos Kaffee“ im Deutschen Museum. Die informative und unterhaltsam gestaltete Ausstellung gab auch den Fachleuten einen interessanten Einblick in das Lieblingsgetränk der Deutschen.

Am Abend wurde es zünftig und gesellig: Unter dem Motto „O’zapft is“ begrüßte der Deutsche Kaffeeverband Mitglieder und Gäste beim Neujahrsempfang im Augustiner Klosterwirt im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt. Eröffnet wurde der Abend mit einem Bier-Anstich durch den Hauptgeschäftsführer Holger Preibisch. Dazu wurden bayerische Spezialitäten gereicht. Sponsor des Abends war zum 5. Mal in Folge die Firma Hamburg Süd. Vielen Dank für die Unterstützung!

Insgesamt waren der Kaffee-Kongress und der Neujahrsempfang ein erfolgreicher und informativer Start in das neue Jahrzehnt.

Unser Rückblick zum Download


Videos der Veranstaltung


Fotos der Veranstaltung


Die Vorträge unserer Redner & Referenten

  1. Christiane Stuck, The Nielsen Company

    Christiane Stuck, The Nielsen Company

    DAS KAFFEEGESCHÄFT IM DEUTSCHEN LEBENSMITTEILEINZELHANDEL

    • Wie hat sich der Kaffeemarkt in 2019 entwickelt?
    • Wie beeinflussen aktuelle Trends das Kaffee-Geschäft im LEH?


  2. Christian Lips, Norddeutsche Landesbank

    Christian Lips, Norddeutsche Landesbank

    KAPITALMARKTAUSBLICK 2020 – WIRTSCHAFTSPOLITIK IM SPANUNGSFELD VON GLOBALEN RISIKEN, KONJUNKTURSCHWÄCHE UND NIEDRIGZINSEN

    • Welchen Einfluss werden die großen Risikofaktoren (Brexit, Trump, Handelspolitik) 2020 auf Konjunktur und Kapitalmärkte haben?
    • Wird die Geldpolitik im Jahr 2020 noch expansiver oder ist sie am Limit angekommen?
    • Sollte die Fiskalpolitik an der Politik der „Schwarzen Null“ festhalten?
    • Ist ein Ende der Niedrig-/Negativzinsphase in Deutschland absehbar?
  3. Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Vormann, Institut für Prävention und Ernährung

    Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Vormann, Institut für Prävention und Ernährung

    KAFFEE UND GESUNDHEIT

    • Ist Kaffee ein gesundheitlicher Risikofaktor oder ist es ein Risikofaktor, keinen Kaffee zu trinken?
  4. Greg Meenahan, World Coffee Research & Philip von der Goltz, List + Beisler GmbH

    Greg Meenahan, World Coffee Research & Philip von der Goltz, List + Beisler GmbH

    WORLD COFFEE RESEARCH, THE INDUSTRY´S NEWEST TOOL

    • A precompetitive approach to producer economic sustainability at scale
  5. Sebastian Fichthorn, PROBAT

    Sebastian Fichthorn, PROBAT

    EINFLUSS VON BIG DATA UND ARTIFICIAL INTELLIGENCE AUF DIE ZUKUNFT DER KAFFEEINDUSTRIE

    • Wie kann Digitalisierung die Kaffee-Produktion smarter machen?
    • Wie wird aus Big Data denn eigentlich Smart Data?


  6. Dr. Sara Marquart, Deutsches Museum

    Dr. Sara Marquart, Deutsches Museum

    DIE GESCHICHTE DES DEUTSCHEN MUSEUMS & VORSTELLUNG DER SONDERAUSSTELLUNG „KOSMOS KAFFEE“