17. Februar 2022, Online-Tagung “Cybersecurity” PDF

EXKLUSIV FÜR MITGLIEDER – JETZT TICKET SICHERN!

Online-Tagung “Cybersecurity”
17. Februar 2022
via Zoom
______________________________________

Ist Ihre Firma schon einmal gehackt worden? Cyberangriffe gehören heute mehr denn je zur unternehmerischen Realität und haben ein enormes Schadenspotenzial. Ist Ihr Unternehmen auf diese Gefahr vorbereitet?

Die Referent*innen der „Cybersecurity“-Tagung des Deutschen Kaffeeverbandes, allesamt Expert*innen im Bereich der Online-Sicherheit, informieren über folgende Themen: Berichte aus einem realen Hackerangriff, Gefahren durch die Pandemie, Formen des Cybercrime, rechtliche Grundlagen mit Melde- und Informationspflichten sowie Möglichkeiten des Versicherungsschutzes gegen Cyberattacken.

Die Vorträge:

  • Cyberangriff: Sie wurden gehackt – Was tun? (Eckhard Bogner, NCC Group)
  • Cyberrisiken in Zeiten der Pandemie – Wie schütze ich mich bestmöglich? (Bodo Meseke, EY)
  • Cybercrime: Phänomene im Zeitalter der Digitalisierung (Henry Georges, Zentrale Ansprechstelle Cybercrime, Landeskriminalamt LKA 543 / FK Cybercrime)
  • Cyberangriff und Recht – stumpfes Schwert oder Rettungsanker? (Dr. Axel von dem Bussche, Taylor Wessing)
  • Cyberversicherung – ein Strohfeuer am Versicherungsmarkt? (Andreas Möbius, VGA Berlin)

Weitere Details zu den Vorträgen der Veranstaltung finden Sie in unserem Tagungsprogramm.

______________________________________

Jetzt bis zum 16. Februar anmelden!

  • Die Veranstaltung richtet sich exklusiv an Mitarbeiter*innen von Mitgliedsunternehmen im Verband – die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis zum 16. Februar 2022 ausschließlich online auf dieser Seite möglich.
  • Die Online-Tagung erfolgt über den Anbieter ZOOM. Die Einwahldaten erhalten Sie zusammen mit Ihrem Ticket in der Anmeldebestätigung.

______________________________________

Tagungsrichtlinien:

Für die Teilnahme an Veranstaltungen des Deutschen Kaffeeverbandes ist das Compliance Programm zum ordnungsgemäßen, wettbewerbsrechtlichen Verhalten des Verbandes anzuerkennen. Mit dieser Anmeldung gilt die Anerkennung des Compliance Programms als bestätigt. Das Compliance Programm finden Sie HIER. Im Übrigen gelten die Teilnahmebedingungen des Deutschen Kaffeeverbandes e.V. Die Teilnahmebedingungen finden Sie HIER.